Kleinere Gebirgsbäche

Ammerbach (nur Fliege)

Dieser kleine Bergbach hat eine Breite von ca. 4-6 m und entspringt in den Hohen Tauern unterhalb der Ammertaler Höhe und fließt von dort parallel zur Felbertauernstraße bis hin zum Elisabethsee. Kleiner und mittlere Pools und leicht begehbar.

Mühlbach (nur Fliege)

Ruhig und charmant, schlängelt sich der kleine Bergbach vom Westen des Wildkogels talauswärts bis hin zur Salzach. Dieses Gewässer ist besonders leicht zu begehen und zeichnet sich durch eher kleinere und mittelgroße Pools aus.

Obere Salzach (Mischgewässer)

Dieser kleine Bergbach überzeugt durch seine kleinen bis mittelgroßen Pools und ist eher schwer zu begehen, da er sehr häufig durch Schluchten fließt.

Trattenbach (nur Fliege)

Dieser kleine Bergbach entspringt in Höhenlagen von über 2100 m im Raum der Trattenbach-Hochalm, aus zahlreichen kleinen Quellgerinnen und mündet in ein kleines Staubecken das bei unseren Fliegenfischern sehr beliebt ist. Mit seinen kleinen bis mittelgroßen Pools ist er sehr leicht zu begehen. Unter dem Staubereich sehr schwer zu begehen – und nicht mehr einfach zu befischen.

Untersulzbach (Mischgewässer)

Kleiner Bergbach mit kleinen bis mittelgroßen Pools – relativ einfach zu begehen.

Hotel - Restaurant - Brauerei - Fischerei - Biolandwirtschaft Bräurup****
Kirchgasse 9
5730 Mittersill

T+43 6562 62160
F+43 6562 6216502
Ehotel@braurup.at